BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Turniere

Tolle Leistung in der Spandauer Endrunde!

06.05.2019
Vorschaubild zur Meldung: Tolle Leistung in der Spandauer Endrunde!

 

mit 5:6 nach Elfmeterschießen im Halbfinale auszuscheiden…DIES WAR SEHR BITTER! Unsere Schulmannschaft zog erstmalig mit einem 4:0 Sieg (Bernd-Ryke GS) und einem 2:2 (Astrid-Lindgren GS) ins Halbfinale der Spandauer Meisterschaften ein. In einem kämpferischen Spiel um die Qualifikation zur Berliner Endrunde, stand es gegen die Mary-Poppins GS nach 20 Minuten Spielzeit 0:0. Es kam zum Elfmeterschießen ... 5:6 Endstand nach 14 Schützen. Im unbedeutenden Platzierungsspiel um Platz 3 verlor man mit 0:1 gegen die Bernd-Ryke GS. Insgesamt eine tolle Feldrunde unserer jungen Mannschaft. Glückwunsch an alle beteiligten Spieler.

 

 

Qualifiziert für die Spandauer Endrunde

CATENACCIO - Fußballexperten kennen dieses Spielsystem. Es erfordert „höchste, taktische Disziplin“ und unsere Fußballer beherzten dies.

 

Mit folgenden Ergebnissen qualifizierten wir uns als Gruppenerster der Zwischenrunde für die Spandauer Endrunde der besten sechs Teams des Bezirks.

 

RRG - Katholische Schule Bernhard Lichtenberg 1:0

RRG - Mary-Poppins-Grundschule 2:0

RRG - Peter-Härtling-Grundschule 3:0

 

Crosslauf Finale Berlin 2019

Insgesamt fünf Schüler/innen qualifizierten sich in diesem Jahr zum Crosslauf – Finale der besten Läufer/innen Berlins im Reiterstadion am Olympiapark. Unsere vier gemeldeten LÄUFER/innen erreichten alle das Ziel und Sulena belegte sogar mit Platz 9 eine TOP 10 Platzierung.

Herzlich Glückwunsch zu euren tollen Leistungen.

 

 

Spandauer Vizemeister in Völkerball

Die Völkerball-Schulmannschaft (Klassenstufe 4) der Robert - Reinick - Grundschule erreichte am 10.4.2019 einen tollen 2. Platz beim 9. Völkerballturnier der Spandauer Grundschulen. Dabei setzten Sie sich in einem großen Teilnehmerfeld (20. Grundschulmannschaften) in der Gruppenphase mit einem guten 2. Platz durch. Im Viertelfinale (Mary - Poppins) und im Halbfinale gegen die letztjährigen Sieger (Linden Grundschule) erkämpfte sich die Mannschaft in spannenden Spielen den Sieg. Im Finale unterlag die Mannschaft der Klosterfeld Grundschule.

Der FB - Sport ist sehr stolz und bedankt sich für das Engagement sowie das angenehme Verhalten auf dem Turnier!

 

Erfolgreicher Start in die Feldrunde!

Unsere RRG – Fußballer spielten eine erfolgreiche Spandauer Vorrunde in der WK IV und qualifizierten sich mit 3:1 Siegen und 12:3 Toren für die Zwischenrunde.

 

RRG – Linden GS 2:0

RRG – Siegerland GS 6:0

RRG – GS am Beerwinkel 3:0

RRG – Bernd-Ryke GS 1:3

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

DMT 2019 an der Robert-Reinick Grundschule

Mehr als 80 Schüler/innen unserer Schule nahmen am 11.03.2019 am Projekt BERLIN HAT TALENT teil.

Das Projekt BERLIN HAT TALENT ist eine Initiative des Landessportbundes Berlin sowie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

(neu: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie), mit dem Ziel, Berliner Kinder sportlich zu fördern und zu fordern.

Im Rahmen des Projektes BERLIN HAT TALENT werden aktuell die motorischen Fähigkeiten von Berliner Kindern der 3. Klassen (Alter: 8–10 Jahre) ermittelt. Auf Grundlage dieser Daten werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, um motorisch auffällige Kinder in Kooperation mit Sportvereinen gezielt zu fördern und zu fordern.

Der Deutsche Motorik-Test (DMT)

Mit dem DMT existiert ein wissenschaftlich fundiertes Instrument zur Messung motorischer Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen. Getestet werden folgende Fähigkeiten: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit.

Im Schuljahr 2018/2019 finden der DMT sowie die anschließenden Talentiaden neben den “Stammbezirken” Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Spandau und Treptow-Köpenick in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf und Reinickendorf statt.

Jede der getesteten Schulen hat im Anschluss auch die Möglichkeit, eine Bewegungsfördergruppe zu errichten. (Quelle: LSB – Berlin) Unsere Bewegungsfördergruppe findet immer mittwochs (13.30 -14:30 Uhr, Alte Turnhalle) mit dem Schwerpunkt BALLSPIELEN statt.

 

 

Völkerballturnier 

01.02.2019

Die „Kleinen“ waren vorne…

Beim traditionellen VÖLKERBALLTURNIER zwischen den 7. Klassen des Carl-Friedrich von Siemens Gymnasiums und den 6. Klassen der Robert-Reinick Grundschule nahmen mehr als 150 Schüler/innen teil. Im Modus JEDER gegen JEDEN spielten auf drei Feldern jeweils vier Klassen der Schulen gegeneinander. Nach insgesamt 28 spannenden Spielen stand der Sieger durch direkten Vergleich fest, KLASSE 6b.

 

1. Platz: 6b (d.V.) 6-1 Spiele

2. Platz: 6d (d.V.) 6-1 Spiele

3. Platz: 6c 5-2 Spiele

4. Platz: 6a 3-4 Spiele

5. Platz: 7b 2,5-4,5 Spiele

5. Platz: 7c 2,5-4,5 Spiele

7. Platz: 7a 2-5 Spiele

8. Platz: 7d 1-6 Spiele

 

Die FAIRPLAY Wertung haben die Klassen 7b und 7c gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten.