BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Seepferdchen und Bronze geschafft!

Seepferdchen und Bronze geschafft!

Insgesamt 15 Schüler/innen der Robert-Reinick Grundschule haben während der Herbstferien ihre Schwimmabzeichen nachgeholt.
Der LSB und der Senat von Berlin organisierten in Kooperation mit Schwimmvereinen (u. a der SC Siemensstadt) und Grundschulen Schwimm-Intensivkurse. Zwei professionelle Schwimmlehrer, Andreas und Roger betreuten unsere Schüler/innen.


LSB - Konzept:

Durch die zeitliche Nähe zum Schwimmunterricht sind die Kinder motiviert, das Schwimmen zu lernen und ihr Schwimmabzeichen nachzuholen. Je nach Kenntnisstand der Kinder findet in den Kursen eine Wassergewöhnung statt. Die Kinder erlernen der Grundtechnik Brustschwimmen und legen die Prüfung „Seepferdchen“ oder „Schwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer)“ ab.

Schwimmen zu lernen gehört zu den Bildungszielen der Grundschulen. Am Ende der dritten Klasse sollen alle Kinder das Schwimmabzeichen in Bronze abgelegt haben, d. h. sie sollen in maximal 15 Minuten 200 Meter weit schwimmen können. Allerdings gibt es Schüler, die auch nach dem Schwimmunterricht weiterhin nicht schwimmfähig sind… (Auszug LSB Bericht…).
Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Robert-Reinick Grundschule einen zusätzlichen Schwimm-Lehrer (Andreas Wollschläger) als Unterstützung verpflichten können.

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=Lzh1Z9_oh5A

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 13. November 2018

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Anmeldung zur Einschulung 2023/24
  Unter dem Punkt „Elterninfos/GEV“ (à Anmeldung zur Einschulung) finden Sie einen Link ...
Tag der offenen Tür/ Schulfest am 24.09.2022
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, da das Sommerfest lm Sommer leider "ins Wasser gefallen ...